Über mich:

Ein Einblick in meine Geschichte als Patchwork-Woman

Als ich meinen Partner und seinen Sohn kennen lernte, war einer meiner ersten Wege, der in die nächste Buchhandlung. Ich kaufte alle Bücher, die mit Patchworkfamilien zu tun hatten. Anfangs fand ich die Bücher auch sehr hilfreich. Doch mit der Zeit stellte ich fest, dass ich etwas für mich ganz Wesentliches vermisste. Fakten. Praxisbeispiele, an denen ich mich orientieren konnte. Ich suchte nach Erfahrungswerten, aus denen ich Erkenntnisse für mich selber ziehen konnte. Ich brauchte etwas Greifbares. Dieses Gefühl wurde mit der Zeit immer stärker. Besonders als ich mit meinem Partner und seinem Sohn zusammenzog. Und ganz besonders im Hinblick auf die leibliche Mutter.

Heute sind wir seit über 7 Jahren eine Familie. Eine Familie mit einem harmonischen Alltag. Ganz besonders geprägt durch unsere Art der Kommunikation. Wir sind eine stabile Einheit, wo Jeder einzelne Raum für sich selbst hat. Wir haben viele Herausforderungen gemeinsam gemeistert und sind noch stärker zusammengewachsen. Ganz besonders glücklich bin ich darüber, dass ich meinen Platz innerhalb dieser Familie gefunden habe. Als glückliche Patchwork-Woman.

Doch der Weg hier hin war nicht immer leicht. Besonders weil ich niemanden in meinem Umfeld hatte, der mir wertvolle Tipps aus eigener Erfahrung geben konnte. Ich war, grad die erste Zeit, viel mit Sorgen und Ängsten allein. Ich wusste nicht wie ich eine stabile Beziehung zu dem Sohn meines Partners aufbauen soll. Mir fehlten konkrete Handlungsempfehlungen. Auch hatte ich große Schwierigkeiten mir ein gutes Mindset zu erarbeiten. Welche Einstellung ist die richtige? Wie soll ich mich der leiblichen Mutter gegenüber verhalten? Wo ist der richtige Platz für mich innerhalb dieser Familie?

Und wenn ich heute an diese Anfangszeit zurückdenke, bin ich umso mehr von Dankbarkeit erfüllt. Denn ich habe so vieles lernen dürfen. Und Vor allem habe ich mich selbst weiterentwickelt und habe mich selbst kennen gelernt. Ich bin auf der Suche nach mir selbst einen großen Schritt vorangekommen. Ich kenne nun meine Bedürfnisse, meine Stärken und meine Herausforderungen. Und mit dieser Kenntnis, weil ich weiß was ich leisten kann, lebe ich einen zufriedenen und erfüllten Familienalltag.

Wie ich seit über 7 Jahren glücklich in einer liebevollen, vertrauten und stabilen Beziehung mit meinem Partner lebe.

Wie wir uns eine achtsame Kommunikation erarbeitet haben.

Wie ich die Methode des „erweiterten Herzens“ entwickelt habe und damit den Durchbruch zu einem glücklichen Mindset geschafft habe.

Wie ich es geschafft habe eine gesunde Stressresistenz zu entwickeln. Mit unvorhergesehen Problematiken umzugehen und am aller wichtigsten: Wie ich eine stabile und vertrauensvolle Bindung zu dem Sohn meines Partners aufgebaut habe, möchte ich Dir in Form von

Tipps,

Erfahrungswerten,

Lösungsstrategien,

Denkmustern und

Übungen durch meine Beratung mitgeben.

Es ist mir ein großes Bedürfnis anderen Menschen in ähnlichen Situationen zu helfen: Mit meinen Erkenntnissen aus Erfahrungen und Strategien für den Alltag, die einfach sind.

Ich bin neugierig deine ganz eigene Geschichte zu erfahren und freue mich dir bei deinen Fragen oder Sorgen und Ängsten weiter zu helfen.

Aus meiner Erfahrung weiß ich, wie wichtig Klarheit ist. Deswegen findest du hier mein Arbeitsblatt zum „erweiterten Herz“ kostenlos zum Download. Du kannst es dir ausdrucken und es handschriftlich ausfüllen oder am PC ausfüllen und dann ausdrucken.

Mein Vorschlag: Fülle es gemeinsam mit deinem Partner/in aus und hängt es euch an einen Ort, wo ihr es täglich sehen könnt. Mir hat es große Klarheit gebracht.

Deine Sally

Menü schließen